Anwendungsgebiete von LaHo - Chi

Heilen mit LaHo-Chi Energie


Heilen durch Handauflegen ist eine alte Technik, um den eigenen Körper, andere Menschen, sowie Tiere, Pflanzen oder Mutter Erde zu heilen.

Die Überlieferungen gehen über Jahrtausende in die Urvölker dieser Welt, bis hin zu z.B. auf Ägypten oder bis Atlantis zurück.

 

Anwendung findet LaHo-Chi seit der Offenbarung 1991 in folgenden Bereichen: Polarity, Shen, Reiki, Akupunktur, Massage, Chiropraktik und in der Krankenpflege. Einfach für alle die Umgang mit Kindern, Schülern und Menschen haben.

 

 


LaHo-Chi hat sich bewährt bei:


- Spannungsgefühlen, Ängsten, Stress,  
  Schmerzempfindlichkeit, 
  Übererregbarkeit


- zur Abklärung oder Linderung von                         psychosomatischen und chronischen 
  Beschwerden


- bei Wundheilungsverzögerungen, zur
  Vorbereitung und Regeneration bei 
  Operationen


- Begleitend zu Psychotherapie von Traumen,
  Krisen oder Schicksalsschlägen


- bei gynäkologischen und sexuellen Problemen


- zur Unterstützung und Begleitung bei
  Chemotherapie und anderen 
  Kurzzeittherapien


- im Hospizbereich beim Übergang auf die andere
  Ebene


- zur Klärung von spirituellen/medialen Krisen
  und Übergängen


- um Bewusstheit, Verständnis, Tiefe und
  Mitgefühl zu entwickeln

 

Um sich über eine Einzelsitzung zu informieren folgen Sie bitte dem oberen Button "Einzelsitzungen" auf unsere Institus Webseite. 
Oder Kontaktieren Sie uns unter Tel: 05234 9100800 

© 2012 by "Haus der Sonne"
Instititue für Spirituelles Heilen & Spirituelle Psychologie